Ein schmaler Grat

Bei der “echten” Grippe, die meistens langwieriger und bedeutend weniger harmlos ist als grippale Infekte, mit denen die Grippe oft verwechselt wird, ist das Risiko, dass Familienmitglieder sich anstecken, bei mindestens einem Drittel. Bei uns hätte sich demzufolge also mindestens ein Familienmitglied anstecken “müssen”. Es sieht aber ganz danach aus, als ob sie sich nicht Read more about Ein schmaler Grat[…]

Ich sehe etwas, was du nicht siehst…

Am Mittwochnachmittag, als wir Naila bei meiner Mutter abholten, um in die Kinderspielhalle “Piratolino” in Winterthur zu fahren, hätte ich in Wallisellen beinahe die Nerven verloren: Das Auto vor mir fuhr mit gefühlten 25 statt den erlaubten 50 Stundenkilometern die Alte Winterthurerstrasse hinauf. Aber dann bemerkte ich das Nummernschild – und hatte Erbarmen: SZ. Steht Read more about Ich sehe etwas, was du nicht siehst…[…]

Fleisch oder Tofu…

Halbzeit. Also Halbzeit der Zeit des Einschleichens. Nicht der Therapie; da kann ich dann im Hochsommer “Halbzeit” sagen. (Und mit einem Apérol Sprizz darauf anstossen.) Wenn es so weit kommt, aber ich hoffe und glaube schon. Vor drei Wochen habe ich mit Imurek begonnen; nach sechs Wochen sollte eine erste Wirkung spürbar sein. Das wäre Read more about Fleisch oder Tofu…[…]