Frühmorgens und zu Hause

Heute Morgen bin ich früh aufgestanden. Nicht, weil ich diesen ultimativen Kick bräuchte, um mir zu beweisen, dass ich auch am Sonntagmorgen leistungsfähig und topfit bin (soll es ja geben…); nicht, weil dies meinen Selbstwert steigern würde (soll es ebenfalls geben…); auch nicht, weil ich die morgendliche Ruhe und die weissgraue Nebelstimmung geniessen wollte. Auch Read more about Frühmorgens und zu Hause[…]

Zumbathon und Zauberspiegel

  „Dass Sarkasmus bei der breiten Masse nicht ankommt, lernt jede(r) Journi früh in der Karriere.“ Und: „Mach dir keinen Kopf. ‚Such is business‘.“ Die erste Aussage habe ich in einem Interview mit einer Journalistin gelesen, die zweite Aussage war an mich persönlich gerichtet, von einer erfahrenen Journalistin, der ich meinen Ärger über nicht von Read more about Zumbathon und Zauberspiegel[…]