Anspielungen?!

Ich weiss gar nicht, womit ich beginnen soll. Darum entschliesse ich mich fürs Positive. (Die Zweiteilung in Positives und Negatives ist verwerflich simpel, wir können durch unsere Gedanken und unsere Einstellung ja schliesslich alles vermeintlich Negative ins Positive drehen. Und „nur“ wir Menschen sind es, die den Dingen Wert beimessen. (Ha, ha.) Diese Denkweise ist Read more about Anspielungen?![…]

JA, es ist (fast) immer etwas: GENAU so ist es.

Nicht, dass ich für heute schon wieder einen Text geplant hätte. Aber meine Freude darüber, nach fünf Tagen zu Hause (Frohe Ostern!) wieder unterwegs sein zu können, in der Sonne zu sitzen und den Kindern im Hallenbad beim Spritzen und Rutschen zuzusehen, ist so gross, dass ich Lust zum Kreativsein bekommen habe. Da ich hier Read more about JA, es ist (fast) immer etwas: GENAU so ist es.[…]