Zugedröhnt und umnebelt…

Spitalflash 4: Da kommt noch ein bisschen was auf mich zu – von den Schmerzen her, meine ich. Irgendwie sind sie wieder anders als die Formen von Schmerz, die ich kenne, und die Strategien, die ich mir längst angeeignet habe, um damit umgehen (und sie oft auch verbergen) zu können, funktionieren nur bedingt. Die stärkeren Schmerzmittel Read more about Zugedröhnt und umnebelt…[…]

Die grosse Enttäuschung

Spitalflash 1: Ich kann gar nicht zählen, mit wie vielen Menschen ich heute gelacht habe. Jedenfalls mit vielen. Dabei fing der Tag nicht wirklich lustig an: Ich hatte ausgerechnet heute Morgen mal wieder so starke Kopfschmerzen, dass mir beim Treppensteigen Schwarz vor Augen wurde und ich nicht anders konnte, als einen grossen Kaffee zu trinken Read more about Die grosse Enttäuschung[…]

Irgendwann einmal…

Der Countdown läuft nicht nur, er ist sozusagen am Ablaufen: Übermorgen werde ich operiert. Das wird die erste Gelenkoperation sein. Es ist gut möglich, dass am gleichen Gelenk eine zweite Operation durchgeführt werden muss. Dass auch das linke Fussgelenk darankommen wird, ist nicht nur gut möglich, sondern klar. Vielleicht einmal, vielleicht zweimal. Wie es mit Read more about Irgendwann einmal…[…]